So individuell wie es die Situation erfordert

Angebote für Zielgruppen

Je nach Lebenslage, beruflicher Situation oder Status kann ein besonderer Absicherungsbedarf entstehen. Um die Themen, die diese Zielgruppe betreffen, zu bündeln und einen Überblick zu geben, haben wir in den nachstehenden Artikeln alle wichtigen Informationen zu Absicherung und Vorsorge für Sie zusammengefasst.

Wichtig ist uns, dass die Versicherungsbausteine, die für Sie infrage kommen, gut aufeinander abgestimmt werden. Daher stehen wir selbstverständlich gerne mit unserer Beratung an Ihrer Seite.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Freiberufler

Als Freiberufler oder mittelständischer Unternehmer steht die Unternehmensentwicklung im Fokus. Es gilt, neben administrativen Erfordernissen, ein tragfähiges Konzept für Vorsorge und Absicherung umzusetzen. Damit Sie sich auch in wirtschaftlich stürmischen Zeiten und bei unvorhergesehenen Schäden auf Wesentliches konzentrieren können: Ihren Erfolg.

Selbstständigkeit / Firmengründung

Eine Firmengründung und die folgende Selbständigkeit verlangen sehr viel Einsatz. Sie bieten aber auch viel Freiraum, um eigene unternehmerische Ideen umzusetzen. Wenn Abläufe durch den Ausfall von Maschinen stocken oder durch Sie oder Ihre Mitarbeiter ein Schaden entsteht, ist es wirtschaftlich meist unerlässlich das Unternehmen gut abzusichern.

Berufsstarter

Ausbildung oder Studium sind zu Ende, mit viel Elan geht es ins Berufsleben. Das hat oft zur Folge, dass die familiäre Mitversicherung entfällt. Sie entscheiden nun eigenverantwortlich, wie sich die Absicherung gestaltet. Vor allem private Haftpflicht, die Einkommensabsicherung bei Berufsunfähigkeit und die Altersvorsorge sollten jetzt starten.

Beamte

Als Beamter ist man rundum versorgt, so die landläufige Meinung. Im Falle einer eintretenden Dienstunfähigkeit ist eine zusätzliche Absicherung unbedingt anzuraten. Auch als Staatsbediensteter sollte man sich nicht ausschließlich auf die staatliche Altersvorsorge verlassen, sondern privat zusätzlich vorsorgen, um den Lebensstandard zu sichern.

D&O (Directors & Officers)

Führungskräfte verantworten Tag für Tag weitreichende Entscheidungen für das Unternehmen. Und wer entscheidet haftet! Mit der Directors & Officers-Versicherung (D&O) können entstandene Vermögensschäden abgesichert werden, wenn Unternehmensleiter und Entscheider schadenersatzpflichtig gemacht werden.

Vermieter

Als Immobilieninhaber freuen Sie sich nicht nur über Eigentum oder regelmäßige Einnahmen, sondern tragen große Investitionsrisiken. Sachschäden sollten angemessen versichert werden, um teure Folgen eines Brand-, Sturm-, oder Wasserschadens schultern zu können. Auch Unerfreuliches, wie Rechtsstreitigkeiten oder Mietnomaden, sollte abgesichert sein.