Rechtsschutz

Es geht um Ihr gutes Recht!

Unser Leben ist voller Wechselfälle, da kann der Weg zu einem Anwalt schon einmal notwendig werden. Damit eine rechtliche Auseinandersetzung keine horrenden finanziellen Folgen für Sie hat, ist der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sinnvoll. Einige Beispiele hierfür sind:

Arbeitsrechtsschutz – Im Arbeitsumfeld kommt es leider immer häufiger zu Fragen, die vor einem Arbeitsgericht entschieden werden. Damit Sie als Angestellter dafür gut gewappnet sind, ist der Abschluss dieser Versicherung sinnvoll.

Verkehrsrechtsschutz – In einem Schadensfall gehen die Meinungen meist auseinander, wenn es zum Beispiel darum geht den Verursacher oder die Beteiligten an einem Unfall klar zu benennen. Die Folge ist nicht selten eine Gerichtsverhandlung zur Klärung etwaiger Ansprüche. Die Verkehrsrechtsschutzversicherung unterstützt Sie bei diesen Auseinandersetzungen mit Rat und Tat.

Wohnungsrechtsschutz – Mietverträge sind oft mit Vorsicht zu betrachten, denn die ein oder andere Klausel ist unwirksam, was dem Laien oft nicht auffällt. Um sich gegen unberechtigte Anspruche seitens des Vermieters zu schützen oder um gegen den Einbehalt einer hinterlegten Kaution vorzugehen, ist diese Versicherung das Richtige.

Im Rechtsschutzbereich werden viele weitere Spezialversicherungen angeboten, so kann man auch die Kosten für eine Mediation oder – beim Vorwurf von Verbrechen – die Kosten eines Strafverfahrens absichern. Je nach Angebot und vereinbarten Leistungsumfang kann der Versicherungsschutz genau auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.