Berufsunfähigkeitsversorgung

Berufsunfähigkeit – das unterschätzte Risiko

Es gibt Berufe, bei denen das Risiko einer Berufsunfähigkeit offensichtlich ist, wie zum Beispiel bei Handwerkern oder anderen Berufsgruppen, die schweren körperlichen Belastungen ausgesetzt sind. Aber auch Menschen in kaufmännischen und geistigen Berufen zählen häufiger zu den Betroffenen als man denkt. Zum Beispiel wenn ein Freizeitunfall oder eine Herz-/Kreislauferkrankung das ganze Leben auf den Kopf stellt. Zunehmend sind auch psychische Leiden Ursache für Berufs- oder Dienstunfähigkeit.

Betroffene sehen sich damit konfrontiert, dass sich der Alltag drastisch verändert – in der Regel ist die wirtschaftliche Existenzvernichtung die Folge einer schweren Krankheit.

Sichern Sie sich mit einer Berufsunfähigkeitsversorgung ab, damit Sie sich im Fall der Fälle weiter auf ein regelmäßiges Einkommen verlassen können und Ihren gewohnten Lebensstandard nicht einschränken müssen.